September - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02
03
04
05 06 07
08
09 10
11
12 13 14 15
16 17 18 19 20
21
22
23 24 25
26
27
28
29
30
 

Samstag, 01. September 2018
ONAIR
A Cappella-Pop-Show

Konzert
01. September 2018, 18:00 Uhr
fs
Sonntag, 02. September 2018
Vocalensemble AllaBreve
Matinée spirituelle

Konzert
02. September 2018, 11:00 Uhr
fs
Jugendsinfonieorchester Südtirol

Konzert
02. September 2018, 18:00 Uhr
fs
Dienstag, 04. September 2018
Augenblicke
Multivisionsshow


04. September 2018, 21:00 Uhr
xx
Samstag, 08. September 2018
Orchestra Giovanile Italiana

Konzert
08. September 2018, 18:00 Uhr
fs
Dienstag, 11. September 2018
Menschen im Krieg
Filmabend


11. September 2018, 20:00 Uhr
xx
Freitag, 21. September 2018
Rockoper
„Die drei Kreuze“

Schülervorstellung
21. September 2018, 10:00 Uhr
gh
Rockoper
„Die drei Kreuze“


21. September 2018, 20:00 Uhr
gh
Mittwoch, 26. September 2018
Erlebnis Natur
Konferenz


26. September 2018, 21:00 Uhr
xx
Freitag, 28. September 2018
Toblacher Gespräche TAG1

Vortrag
28. September 2018, 18:00 Uhr
tg
Samstag, 29. September 2018
Toblacher Gespräche TAG2

Vorträge & Knödelessen
29. September 2018, 09:00 Uhr
tg
Sonntag, 30. September 2018
Toblacher Gespräche TAG3

Vorträge & Podiums-Diskussion
30. September 2018, 09:00 Uhr
tg

Coming up next

gh

VERANSTALTER
Euregio Kulturzentrum

DATUM
24. Oktober 2018

BEGINN
20:00 Uhr

DOWNLOADS
OpasDiandl_X__24.10.18.pdf (614 K)



Opas Diandl


Für die Südtiroler Gruppe Opas Diandl ist das Jahr 2018 ein besonderes, denn es wird gefeiert: Man wird zweistellig. Zehnjähriges Bühnenjubiläum für eine Gruppe, die sich mit ihrer Spielfreude, mit Vielseitigkeit, mit Charme und Schalk ein ganz eigenes Plätzchen geschaffen hat zwischen alpenländischen Traditionen und all den anderen musikalischen Einflüssen, die jeder Einzelne Musiker mit sich bringt. Von Jodeln bis Punkrock, von Folk bis zeitgenössischer Klassik – Opas Diandl haben eine musikalische Sprache und einen Klang entwickelt, in dem sich all diese Stile natürlich mischen und aneinander schmiegen. Ob Stadl, Kleinkunstbühne oder großer Konzertsaal, ob Südtirol, Deutschland oder Österreich – das Publikum war und ist sich stets einig: Opas Diandl sind ein Ereignis!

Typisch für Opas Diandl ist, dass dieses Jubiläum nicht mit einer Rückschau begangen wird, sondern mit einem neuen Programm und einer neuen CD mit dem Titel „X“. Das Publikum darf sich auf energie-und emotionsgeladene Musik freuen, vokal und instrumental und – das ist neu – eigene Texte in Südtiroler Mundart.

Opas Diandl sind:
Veronika Egger – Stimme, Geige, Viola da Gamba
Markus Prieth – Stimme, Banjo, Raffele
Daniel Faranna – Stimme, Kontrabass
Thomas Lamprecht – Stimme, Gitarre
Jan Langer – Perkussion


Kartenreservierung

Karte/n, Normalpreis 18 Euro
  Karte/n, reduziert:
Kinder, Jugendliche <15, Studenten 15 Euro
Senioren 65+ 15 Euro
50% GHT CultureCard 9 Euro


MENÜ