El Cimarrón Ensemble, Blechzinnen, Reinhilde Gamper

Gustav-Mahler-Musikwochen

Sonntag
17
Jul
18:00
Preis: 15 € | 10€* | 5€**
El Cimarrón Ensemble, Blechzinnen, Reinhilde Gamper El Cimarrón Ensemble, Blechzinnen, Reinhilde Gamper
El Cimarrón Ensemble, Blechzinnen, Reinhilde Gamper
Aleksandra Raszyńska, Sopran
Robert Koller, Bassbariton
Clemens Heil, Dirigent
Junge Komponierende und Gustav Mahler in Toblach
Neue Werke von Michele Cagol, Fabian Dudek, Sára Iván, Eva Kuhn, Paolo Notargiacomo und Hristina Šušak
Gustav Mahler (Bearbeitungen von Stefan Hakenberg): Nicht Wiedersehen!, Ich bin der Welt abhanden gekommen

In diesem Konzert sind das „El Cimarrón Ensemble“ mit den Gesangssolisten Aleksandra Raszyńska und Robert Koller, die Zitherspielerin Reinhilde Gamper und das Blechbläserquintett „Die Blechzinnen“ unter der Leitung von Clemens Heil vereint. Sie interpretieren neue Kompositionen von Michele Cagol, Fabian Dudek, Sára Iván, Eva Kuhn, Paolo Notargiacomo und Hristina Šušak sowie zwei Lieder von Gustav Mahler.  Die neuen Werke sind von „Das Lied von der Erde“ inspiriert, das Mahler in Toblach komponiert hat.

El Cimarrón Ensemble

Blechzinnen

Reinhilde Gamper

Aleksandra Raszyńska

Robert Koller

Clemens Heil


Gustav-Mahler-Saal

*Reduzierung gilt für: Senioren 65+,
**Reduzierung gilt für: Studenten <26
Kinder <12 gratis

 
Mittwoch
25
Mai
25
Mai
Euregio Kulturzentrum Toblach
Alpen & Glühen
20:00
Toblach
Mittwoch - Samstag
25–17
MaiSep
25–17
MaiSep
Euregio Kulturzentrum Toblach
Mahler
Toblach
Freitag
10
Jun
10
Jun
Euregio Kulturzentrum Toblach
Langis.klong Open Air
19:00
Toblach
Samstag
25
Jun
25
Jun
Euregio Kulturzentrum Toblach
Musik
18:00
Toblach
Samstag
23
Jul
23
Jul
Euregio Kulturzentrum Toblach
Musik
18:00
Toblach