Die Stiftung

Mit Jahresbeginn 2018 hat die neu gegründete Stiftung „Euregio-Kulturzentrum Gustav Mahler Toblach-Dolomiten“ die Tätigkeit des Vereins „Kulturzentrum Grand Hotel“ übernommen, um das Musikgeschehen im Hochpustertal weiter zu stärken. Anhand von verschiedenen Initiativen soll das Euregio Kulturzentrum Toblach als Bezugspunkt für kulturelle Veranstalter im Pustertal und darüber hinaus gefördert werden und eine Begegnungsstätte vor allem für Jugendliche darstellen. Zudem hat die Stiftung das direkt an das Kulturzentrum angrenzende Gästehaus übernommen, welches eine ideale Unterkunft für Musiker, Besucher, Event-Teilnehmer und Touristen darstellt.

Mitglieder des Stiftungsrats:
Bernhard Mair, Ursula Stampfer, Sigisbert Mutschlechner (Präsident), Elisabeth Wieser, Guido Bocher